Startseite
Löwenchronik
Die Satzung
Das Häs
Der Vorstand
Jugendinfo
Kind.u.Jug.versamml.
Leihhäser
Schminkanleitung
Kindergruppe/Umzug
Die Jugendwartin
Termine u. Aktuelles
Rückblicke 2016
Bilder 2017
Rückblicke 2017
Bilder 2016
Rückblicke 2015
Bilder 2015
Rückblicke 2014
Bilder 2014
Rückblicke 2013
Bilder 2013
Presse
Schnappschüsse
Komissionshäser
Geschenkartikel
Löwenlied
Interessante Links
Freunde und Gönner
Kontakt-Formular
Sitemap
Impressum

Kindergruppe beim Umzug

 

Beim Nachmittagsumzug am Schmotzigen Donnerstag zum Narrenbaumstellen, am Fasnachts-Sonntagsumzug in Überlingen sowie bei Auswärtsumzügen gibt es eine eigene Kindergruppe, bei der die Kinder ohne ihre Mütter mitlaufen können. Dies gilt nicht für Nachtumzüge, weder in Überlingen noch auswärts – hier sind die Eltern allein verantwortlich für ihre Kinder.

 

Grundsätzlich gilt für alle Umzüge an denen die Löwen teilnehmen die Umzugsordnung des Vereins. Wir bitten dringend, diese einzuhalten!

 

Für die Kindergruppe, welche immer vor den Erwachsenen Löwen läuft, gilt die folgende Aufstellung:

 

Eine Musikgruppe führt die Löwen an, dann folgt

        die Kinderfahne mit einem Kinderlöwen (wer diese tragen möchte meldet sich bitte beim Jugendwart), gefolgt von

 

 

 

        der Kindergruppe ab Einschulungsalter, d.h. Kinder ohne Maske und ohne Mütter, d.h. Kinder, die selbständig laufen und jucken können.

In dieser Gruppe wird auch ein Wagen mit Süßigkeiten zum Verteilen mitgeführt (Süßigkeiten stellt der Verein, allerdings empfiehlt es sich unbedingt, die Löwentaschen bereits gefüllt mitzubringen).

 

       Dann folgt die Kindergruppe 0 Jahre bis Einschulungsalter mit Müttern (dies ist die einzige Ausnahme, bei der Maskenträger außerhalb der großen Maskengruppe laufen dürften!).

 

       Die Mütter mit Kinderwägen bilden den Abschluss vor der großen Fahne und den erwachsenen Löwen (Maskenträger).

 

Mit der Kindergruppe laufen Vorstandsmitglieder oder beauftrage Löwenmütter mit.

 

Wichtig: Generell bitten wir die Eltern, ihrem Kind die Handy- oder Telefonnummer mitzugeben, unter welcher jemand nach dem Umzug zu erreichen ist.

Viele Löwenkinder laufen in der Gruppe ohne Mutter, bzw. Erziehungsberechtigten, mit. Da wir gehalten sind, uns an die Vorschriften des Jugendschutzes zu halten, bitten wir  daher die Eltern, eine Vollmacht Erziehungsberechtigte ausgefüllt ihrem Kind mitzugeben.

 

 

Narrenverein Der Überlinger Löwe e.V.  | vorstand@ueberlinger-loewen.de